Adas Polo - Persischer Linsenreis mit Rosinen und Datteln

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen gewaschene braune Linsen
  • 2 Tassen Basmati Reis
  • 1 Zwiebel fein geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen fein geschhnitten
  • 1 Tl Salz
  • 1/4 Tl Pfeffer
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/8 Tl Koriander
  • 1/2 Tl Saffran aufgelöst in 2 Tl Wasser
  • 3/4 Tasse Rosinen
  • 3/4 Tasse Datteln klein geschnitten
  • Kokosöl
  • ! Kartoffel in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Butter oder Ghee oder Kokosöl flüssig

Zubereitung:

 

Koche die Linsen in einem großen Topf mit viel Wasser für ca. 20 min. und stelle diese beiseite.

Schwitze die Zwiebeln und Knoblauch in Kokosöl ineiner Pfanne an und füge die Rosinen, Datteln und alle Gewürze, außer den Safran hinzu. Schöne zusammen umrühren, anschwitzen und beiseite stellen.

Bereite deinen Basmati Reis auf eine dir beliebige Weise zu. Ich empfehle einen Reiskocher in guter Qualität in persischen Lebensmittelläden zu finden.

Die Zubereitung im Reiskocher ist wie folgt. Den Reis unter kaltem Wasser spühlen, bis das Wasser klar ist.

Den Reis in den Reiskocher geben und mit 2 Tassen Wasser bedecken, oder eine Fingerkuppe über dem Reis.

Ca. 1/2 Tl Salz hinzugeben und etwas Öl.

Sobald der Reis fertig ist, diese in eine große Schüssel füllen. Im selben Reiskocher oder in einem großen Topf etwas Öl füllen, bis der Boden bedeckt ist.

Die Kartoffelscheiben auf dem Boden des Topfes verteilen.

Einen großen Löffel Reis hinzufügen.

Einen großen Löffel Rosinen, Dattelgemisch und so abweckselnd Schicht für Schicht auftragen und mit Reis beenden.

Die geschmolzene Butter, Kokosöl und den in Wasser aufgelösten Saftran über den Reis verteilen.

Topfdeckel in ein Küchentuch einschlagen und damit alle Elemente eine Hochzeit feiern, den Topf zudecken.

Auf niedriger Temperatur für 30 min kochen.

MIt dem Reiskocher gelingt meist eine untadelige Reis bez. Kartoffelkruste.

 

Dieses Essen ist eine meiner Favoriten  :)

 

Nooshe Jan!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0