Moringapulver

 

Moringa Oleifera – ein Name der verzaubert, bekannt als der Baum des Lebens, wurde er schon seit 5000 Jahren in der ayurvedischen Heilkunst eingesetzt. Als Tee oder in Pulverform lindert er viele Krankheiten.

 

Die Pflanze gilt als nährstoffreichste Pflanze überhaupt. Die wertvollen Nähr- und Vitalstoffe sind vornehmlich in den Blättern oder im Blattpulver enthalten.

 

Die vom menschlichen Körper nicht selbstständig herzustellende Aminosäuren, sind in optimaler Konzentration in der Pflanze enthalten. 18 von 20 bekannten essentiellen Aminosäuren konnten in den Blättern nachgewiesen werden.

 

Aminosäuren sind für den Sauerstofftransport im Körper, die Konzentrationsfähigkeit und die Gehirnfunktionen wichtig.

 

Heilkräfte des Moringa

  • Essentielle Aminosäuren: schützen vor freien Radikalen
  • Vitamin A: wichtig für ein gesundes Sehvermögen
  • Vitamin C: zur Stärkung des Immunsystems
  • Kalzium: unentbehrlich für gesunde Zähne und Knochen
  • Magnesium: Durchblutungsfördernd
  • Kalium: sorgt für einen reibungslosen Stoffwechsel
  • Eisen: wichtig für die Sauerstoffversorgung der Zellen
  • Zink: wirkt im Körper entzündungshemmend
  • Omega-3-Fettsäuren: essentiell für die Funktionen des Gehirns
  • Zeatin: wichtiger Botenstoff, der all diese Stoffe dorthin bringt, wo sie wirken sollen