...die Geschichten einer anderen Zeit in Form von kunsthandwerklichen Gegenständen...

Reisend die Welt schauend, entdeckend die Vielfalt Ihrer Schönheit in den alten Formen des Kunsthandwerkes. Diesen Nachspürend fanden sich die Werkstätten, die wie jeher nach den alten handwerklichen Traditionen arbeiten und so die Verzauberung durch die indische Welt gewährleisten.

Unsere Waren stellen einen guten Querschnitt durch den indischen Kulturraum dar, wiedergespigelt in seinen kunsthandwerklichen Erzeugnissen.

Diese sind handgearbeitet und stammen aus alten Handwerkertradition. Es ist der Versuch der Werkstätten in der heutigen Zeit, die alten kostbaren Traditionen immer noch in Gegenständen zu manifestieren und die Tradition fortführend am Leben zu erhalten.

Ist die Linie der ausführenden Hand von Vater auf Sohn unterbrochen, erlischt das Wissen um die Kunst der Herstellung und die Welt ist um eine weitere kostbare Facette des Kunsthandwerks ärmer.

Der Silberschmuck bietet eine historisch wertvolle Sammlung seltener alter Stücke (1880-1969), und daraus erwachsenem modernen Schmuck.

Die Bronzegegenstände sind von alten um die Tempel gewachsenen Handswerksstätten gearbeitet, gemischt mit Gebrauchsgegenständen die aus der britischen Kolonialzeit stammen, sowie alten indischen Haushaltsgegenständen und handgearbeiteten Klangschalen.

Besuchen Sie uns auf

www.lotusimporte.de